Übersicht: Google Ads im B2B 2022

Ü

Goog­le Ads ist spä­tes­tens seit 2020 ein wich­ti­ges The­ma für die Ver­triebs­ab­tei­lun­gen im B2B. Seit dem Coro­na-Jahr 2020 hat es der B2B-Ver­trieb schwer. Ver­trieb­ler müs­sen umden­ken, um mit­hal­ten zu kön­nen. Online-Mar­ke­ting-Stra­te­gien, die auf Goog­le Ads B2B set­zen, kön­nen klas­si­sche Ver­triebs­pro­zes­se ansto­ßen und ergän­zen. Mit einer gut auf­ge­setz­ten Goog­le Ads B2B Kam­pa­gne schaf­fen Sie es, mit klei­nem Auf­wand neue Kun­den zu errei­chen. Die Per­for­mance Ihrer Goog­le Ads B2B Kam­pa­gnen lässt sich pass­ge­nau ska­lie­ren und opti­mie­ren, um Streu­ver­lus­te zu mini­mie­ren und Gewin­ne zu maxi­mie­ren.

Nut­zen Sie die fol­gen­de Über­sicht für wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen und für Pro­fi-Know­how über Goog­le Ads im B2B:

Hase und Igel im B2B-Verkauf
Im Goog­le Ads B2B Mar­ke­ting geht es um das "Hase und Igel"-Prinzip. Immer wenn ein Inter­es­sent Bedarf oder Fra­gen hat, zei­gen Sie Prä­senz und rufen "Ich bin schon da!". Die­ser Bei­trag zeigt, wie Sie mit Goog­le Wer­bung Vor­sprung vor den Wett­be­wer­bern auf­bau­en.
Wei­ter­le­sen >>
Google Ads Strategie
Die Goog­le Ads-Stra­te­gie Ren­ta­bi­li­tät erkennt man an den Bau­stei­nen 'X-Opti­mie­rung' und 'Grenz­nut­zen': Am Anfang der Opti­mie­rungs-Arbeit ste­hen wenig Con­ver­sions und gleich­zei­tig hohe Kos­ten pro Con­ver­sion. Nach vier bis sechs Mona­ten hat sich das Bild umge­kehrt: Die Anzahl der Con­ver­sions ist gestie­gen, die Kos­ten pro Con­ver­sion sind gesun­ken. In der gra­fi­schen
Wei­ter­le­sen >>
Zielgruppen-Selektion steigert die Rentabilität
Ziel­grup­pen kom­men bei Goog­le Ads ins Spiel, weil es dar­um geht, nur die­je­ni­gen zu bewer­ben, bei denen die Kauf­wahr­schein­lich­keit hoch ist. Gehen Sie krea­tiv mit Ihrem Wis­sen über Ziel­grup­pen und die Cus­to­mer Jour­ney um! Im Bei­trag erfah­ren Sie, wies geht.
Wei­ter­le­sen >>
Die 7 Goog­le Ads Vor­tei­le: 1. Geziel­te Kun­den­an­spra­che 2. Vol­le Kos­ten­kon­trol­le 3. Sicht­bar­keit 4. Fle­xi­bi­li­tät 5. Rele­vanz 6. Bran­ding 7. Mul­ti-Opti­mie­rung
Wei­ter­le­sen >>
4ads X-Marketing
X-Mar­ke­ting ver­wan­delt die Stär­ken Ihres Unter­neh­mens in Kun­den­vor­tei­le. Egal ob Bera­tungs­qua­li­tät, Preis­ge­stal­tung, Garan­tie­leis­tun­gen, Nähe zum Kun­den: X-Mar­ke­ting bringt Ihre Stär­ken als Kun­den­nut­zen auf den Punkt. Maß­ge­schnei­dert für Ihr Unter­neh­men. Denn Kun­den kau­fen kei­ne Pro­duk­te. Kun­den kau­fen den Nut­zen, den Sie von Ihrem Ange­bot haben.
Wei­ter­le­sen >>
Google Ads im B2B-Vertrieb
Goog­le Ads B2B sind das idea­le Hilfs­mit­tel, um Inter­es­se zu erzeu­gen und einen Kon­takt anzu­bah­nen. Goog­le Ads B2B - Anzei­gen soll­ten dabei das wich­tigs­te Inter­es­se pro­fes­sio­nel­ler Ein­käu­fer im Blick haben: Inves­ti­ti­ons­ri­si­ken mög­lichst nied­rig hal­ten.
Wei­ter­le­sen >>
4ads Google Werbung
Am Franzosengraben 13
92533 Wernberg-Köblitz

Navigationspfad